Dienstleistungen

Dienstleistungen

Updated on Friday 07th April 2017

Rate this article

based on 1 reviews


Luxembourg-a-Top-Centre-for-Wealth-Management.jpgUnsere Experten in Luxemburg bieten eine breite Palette von Rechts - und Finanzdienstleistungen für lokale und ausländische natürliche und juristische Personan an, die an der Gründung von Investmentfonds und anderen Rechtsformen von Unternehmen interesiert sind. Darüber hinaus, vertreten wir die Interessen unserer Kunden bei Streitigkeiten vor den lokalen Gerichtsinstanzen während sämtlicher Verfahrensstadien der Prozessführung.
                                        
Nachfolgend werden die von uns angebotenen Hauptdienstleistungen beschrieben:

Vermögensverwaltung in Luxemburg


Diese Art von Dienstleistungen ist speziell für internationale Geschäftsleute konzipiert, die an den komplexen Geschäften in vielen Ländern interessiert sind und große Geldsummen handhaben. Um ihr Vermögen zu verwalten, können sie eine Kapitalbeteiligunggesellschaft (SPF) gründen, die auch als Vermögensverwaltungsgesellschaft bekannt ist, und somit können sie eine besondere Besteuerung genießen.  Unsere Finanzexperten können Ihnen auch bei der Vermögensplannung und Gründung von 2 Arten von mit  diesem Ziel  verbundenen Rechtspersonen  helfen : SOPARFI und SPF.


Vermögensschutz in Luxemburg

                                      
Luxemburg bietet wichtige Mittel zum Vermögensschutz an, weil der Staat ein wichtiger Finanzplatz Europas ist. Natürliche und juristische Personen, die an der Vermögenssicherung interessiert sind, müssen wissen dass sie eine günstige Besteuerung und Rechtsdienstleistungen durch Fachleute  in dem Bereich, namens Hance Law Wirtschaftskanzlei genießen. Diese werden Ihnen mit der Investition Ihres Vermögens helfen damit sie Ihre Gewinne mittel-und langfristig maximieren können.
 

Gründen Sie eine Kapitalbeteiligungsgesellschaft (SPF) in Luxemburg                                                   

 

Ausländische Investoren können eine SPF(Kapitalbeteiligungsgesellschaft) in Luxemburg errichten, um Ihr Vermögen zu verwalten ; Ihnen ist aber nicht gestattet dass sie Handelstätigkeiten durch solche Entitäten ausüben. Sie können lediglich verschiedene Formen von Finanzanlagen erwerben, verkaufen, halten oder verwalten und genießen die Befreiung von der Zahlung der Körperschaftsteuer, der Gemeindesteuer und der Nettovermögenssteuer. Der Inhaber einer SPF, hat eine jährliche Steuer i.H.v.0,25 Prozent des Betrages des Einlagekapitals und der Kapitalrücklage ( des Aktienagios) zu zahlen.

 

Günden Sie einen spezialisierten Investmentfonds (SIF) in Luxemburg
                                                             

Der spezialisierte Investmentfonds (SIF) in Luxemburg kann über verschiedene Arten von Vermögen verfügen, z.B. Hedgefonds, Immobilien, Schuldverschreibungen, Wertpapiere usw. Diese Art von Entitäten ist flexibel und bietet eine günstige Besteuerung für Investoren an. Der SIF-Fonds kann als gemeinschaftlicher Fonds / FCP oder als  Investmentgesellschaft  (SICAV oder SICAF) gegründet werden. Diese Art von Fonds muss von einer anderen Entität verwaltet werden, weil sie keine Rechtspersönlichkeit hat. Die Aktionäre des SIF-Fonds müssen über ein Mindestgrundkapital i.H.v.EURO 1.250.000 verfügen. Die jährliche Zeichnungssteuer (Abbonementsgebühr) für diese Art von Fonds beträgt 0,01 Prozent des Nettovermögenswertes.

 

Gründen Sie eine SICAR-Investmentgesellschaft
 

                            
Unsere Finanzexperten in Luxemburg helfen Ihnen bei der Gründung eines SICAR-Fonds Das ist eine Investmentgesellschaft zur Anlage in Risikokapital . Diese Art von Unternehmen ist  für  Private Equity (private Beteiligungskapital) und Risikokapital-Investitionen (Venture-investitionen) geeignet und kann als  Dachgesellschaft fungieren, die über viele Teilfonds verfügt. Die SICAR-Aktien können an der Börse unter bestimmten Bedingungen notiert werden. Für weitere Details, setzen Sie sich mit underen Rechtsanwälten in Luxemburg in Verbindung.


Gründen Sie eine SICAV- Investmentgesellschaft
 

                                                    
Eine SICAV  wird als Investmentgesellschaft mit variablem Kapital verwendet und isi eine Art von UCI (Unternehmen  für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren/Luxembourg investment fund). Jeder Teilfonds muss eine unterschiedliche Investmentpolitik haben und das Mindestgrundkapital für eine SICAV beträgt EURO 1.250.000. Die Tätigkeit jeder SICAV wird durch die Finanzmarktaufsichtsbehörde (CSSF) überwacht.

 

Gründen Sie eine SICAF - Investmentgesellschaft

                                                             
Die SICAF ist auch als Investmentgesellschaft  mit festem Kapital bekannt und kann zum Zweck der Gründung eines Unternehmens für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren verwendet werden. Das erforderliche Mindestgrundkapital beträgt 1.250.000 Euro und muss innerhalb von 6 Monaten nach Gründung  hinterlegt werden. Nach der Errichtung dieser Art von Fonds, brauchen Sie die Autorisierung durch die Aufsichtsbehörde (CSSF). 

                                                                                   
Die Investoren, die an der Gründung einer SICAF interessiert sind, genießen Steuerbefreiungen wie z.B für Einkommenssteuer, Vermögenssteuer und Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer).
 

Gründung eines Unternehmens für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (UCI und UCITS)


In Luxemburg haben Sie die Möglichkeit, ein Unternehmen für gemeinsame Anlagen (UCI) - eine Art von Investmentfonds, der zum Zweck der Erzielung von Einkünften durch mehrfache Investitionen gegründet wird – und ein Unternehmen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (UCITS) – spezieller Fonds für Investment von liquiden Finanzanlagen, zu gründen

 

Privates Beteiligungskapital (private equity)


Sind Sie an einem privaten Beteiligungskapital interessiert, dann setzen Sie sich mit unseren Finanzexperten  in Verbindung, die sie in Sachen der reglementierten Fonds (SICAR und SIF) und der nicht-reglementierten Fonds (SOPARFI) beraten können.

 

Unternehmensgründung


Unsere Rechtsanwälte in Luxemburg helfen Investoren bei der Gründung von verschiedenen Unternehmen in diesem Staat, wie z.B:


-    Aktiengesellschaft (AG)/

-   Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH);

-    Partnerschaft /(SNC)

-    Kommanditgesellschaft / (SCS oder SCA)

- Genossenschaften/ cooperative company (SC).


Streitigkeiten                                  


Unsere Wirtschaftskanzlei in Luxemburg kann Ihre Interessen für die Dauer der Verfahrensstadien der Prozessführung, vor den Gerichtsinstanzen in Luxemburg, wahrnehmen.                                                     

Für Informationen über die angebotenen Dienstleistungen, setzen Sie sich mit unserem Local Office in Verbindung.
 

Comments

There are no comments

Comments & Requests


Please note that client queries should NOT be posted here but sent through our Contact page.