Gründen Sie eine private Vermögensverwaltungsgesellschaft

Gründen Sie eine private Vermögensverwaltungsgesellschaft

Updated on Monday 10th April 2017

Rate this article

based on 0 reviews


Regulations-Applicable-to-RAIF-the-New-Investment-Tool-in-Luxembourg.jpgZum Zweck der Erfüllung der EU-Anforderungen in bezug auf Holdinggesellschaften und um den Investoren, eine attraktive Alternative anzubieten, hat Luxemburg ein Gesetz über private Vermögensverwaltungsgesellschaften (SPF) angeordnet. Das 2007 erlassene Gesetz bietet den Rechtsrahmen für die neuen Rechtsformen von Gesellschaften an, welche die alten Holdinggesellschaften ersetzen.  

                                           
Das Gesetz über  SPF in Luxemburg erlaubt ausländischen Investoren, die Investmentgesellschaft, die sich mit dem Management der Immobilien der Privatkunden beschäftigen wird, zu registrieren. Die SPFs in Luxemburg können für den Erwerb, das Halten, das Verwalten und den Verkauf von verschiedenen Finanzanlagen verwendet werden ; zur Ausübung von Handelstätigkeiten sind sie aber nicht berechtigt. Unser Team von Finanzexperten kann Ihnen Unterstützung bei der Registrierung einer SPF in Luxemburg anbieten.
 

Registrierung einer SPF in Luxemburg
                                           

Eine SPF in Luxemburg kann in der Rechtsform der nachstehend bezeichneten Gesellschaften gegründet werden:


- Aktiengesellschaft (AG)
- Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH);
- Kommanditgesellschaft auf Aktien
- Kommanditgesellschaft
- Genossenschaften , die als Aktiengesellschaft organisiert sind.


Die Satzung /Der Gesellschaftsvertrag einer SPF in Luxemburg muss angeben dass die Gesellschaft eine private Vermögensverwaltungsgesellschaft ist.


Die Aktionäre einer SPF in Luxemburg können Ansässiger oder Nichtansässiger sein. Die SPF ist nur bestimmten Investoren erlaubt denn lediglich Family groups, Family Offices oder Investment Groups dürfen diese Art von Gesellschaften in Luxemburg gründen. Eine Besonderheit dieser Gesellschaftsform besteht darin dass lediglich die natürlichen Personen, die Ihr eigenes Vermögen verwalten, Aktionäre sein können.


Der Begriff “Familienvermögen”  bedeutet “family wealth”. Man muss wissen dass die Aktionäre nicht  Mitglieder derselben Familie  oder miteinander verbunden zu sein brauchen.


Das Grund-/Stammkapital und die Anzahl von Aktionären einer zu gründenden SPF in Luxemburg , sind von der Gesellschaftsart abhängig:


 - ein Mindestgrundkapital i.H.v.EURO 31.000 und mindestens ein Aktionär  sind erforderlich, wenn die SPF eine Aktiengesellschaft ist;
- ein Mindestgrundkapital i.H.v.EURO 12.500 und eine Höchstzahl von 40 Aktionären sind erforderlich, wenn die SPF eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist.


Das Gesetz sieht auch vor, dass eine Gesellschaft in Luxemburg den Verwaltungssitz (Ort der Geschäftsführung) in dem betreffenden Land hat und in Ihrem Namen die Abkörzung SPF haben muss. Unsere Finanzberater können Ihnen umfassende Details der Merkmale einer SPF anbieten.


Besondere Merkmale einer SPF in Luxemburg


 Die SPF in Luxemburg hat eine Reihe von Merkmalen wie nachstehed beschrieben:


- Die SPF in Luxemburg, die Aktien an einer Gesellschaft (Beteiligungen) hält, darf nich in deren Management involviert sein;
- Aktionäre müssen natürliche Personen sein;
- Investoren müssen eine Teilnahmeberechtigungserklärung abgeben;
- Die Aktien einer SPF in Luxemburg dürfen nicht öffentlich gehandelt oder börsennotiert werden.


Aus Sicht der Besteuerung, ist die SPF in Luxemburg von der Zahlung der Körperschaftsteuer, der Gemeindesteuer und der Vermögenssteuer befreit. Die SPF  ist verpflichtet, die jährliche Zeichnungssteuer (Abbonementsgebühr) i.H.v. 0,25 Prozent, die auf eine bestimmte Steuerbasis gerechnet wird, zu zahlen. Die Abbonementsgebühr wird quartalsweise gezahlt, wobei die Mindestgebühr 100,00 EURO pro Jahr beträgt. Diese Gebühr darf jedoch 125,00 EURO nicht überschreiten.


Aufgrund der Tatsache dass die SPF von der Zahlung zahlrecher Steuern befreit ist, kann sie die Bestimmungen des von den lokalen Behörden abgeschlossenen Doppelbesteuerungsabkommens genießen.


Die von einer SFP in Luxemburg auszuübenden Tätigkeiten


Eine SPF in Luxemburg darf Investitionen im Finanzbereich durchführen und decken damit einen breiten Bereich von erlaubten Aktivitäten und zwar mit Aktien, Fonds, Bankkonten oder Edelmetallen. Eine SPF ist jedoch nicht berechtigt,  Patente oder Immobilien/Grundstücke (Real-Estate properties) zu halten.


 Die einzige Regulierungsbehõrde für SPF ist die Indirekte Steuerverwaltung, die von dem Hauptverwalter der Gesellschaft den Jahresbericht erhalten muss.                                                                               
Für weitere Informationen über SPF und Unterstützung bei der Gründung eines Unternehmens in Luxemburg, setzen Sie sich mit unseren Finanzexperten  in Verbindung.




 

Comments

There are no comments

Comments & Requests


Please note that client queries should NOT be posted here but sent through our Contact page.