UCITS in Luxemburg

UCITS in Luxemburg

Updated on Monday 10th April 2017

Rate this article

based on 0 reviews


Luxembourg-an-AAA-Economy.jpgAusländische Investoren, die an der Eröffnung eines Investmentfonds interessiert sind, können einen UCITS-Fonds gründen. Dies entstand aufgrund der europäischen Richtlinie 85/611/CE Im Jahr 1985, es wurde zum Zweck der Schaffung eines gemeinsamen Rahmens für Publikumfonds UCITS, Kurzwort für Unternehmen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren, eingeführt. Der Fonds bietet ein hohes Schutzniveau für die Investoren an, die der Fonds geschaffen haben. Unternehmer, die an der Gründung eines UCITS-Fonds interessiert sind, können diesbezügliche Informationen von unseren Experten in Luxemburg verlangen.


UCITS in Luxemburg - Hauptmerkmale

 
Luxemburg war der erste europäische Staat, der die EU- Richtlinie in der nationelen Gesetzgebung umgesetzt hat. Die UCITS-Fonds werden unter Aufsicht der Finanzmarktbehörde (CSSF) betrieben.  

                                                         
Ein UCITS-Fonds kann als gemeinschaftlicher Investmentfonds (FCP) oder als eingetragene Investmentgesellschaft  organisiert werden. Der FCP hat keine Rechtsperson und folglich bedarf der FCP der Intervention der Geschäftsführung zum Zweck der Abwicklung der Transaktionen mit einem solchen Fonds. Gemäß dem Gesetz von 2010, muss das Nettovermögen des Fonds mindestens EURO 1.250.000 betragen.


Der UCITS-Fonds kann auch als SICAV.(Investmentfonds mit variablem Kapital) gegründet werden. Das ist eine Aktiengesellschaft, die zum einzigen Zweck der Anlagen von Fonds in Wertpapieren oder in anderen Finanzanlagen registriert wird. Unsere Experten in Luxemburg können Ihnen weitere diesbezügliche Informationen zur Verfügung stellen.


Ein UCITS-Fonds kann als SICAF (Investmentfonds mit festem Kapital ) registriert werden und er kann wie jede andere Rechtsperson, die unter den in Luxemburg verfügbaren Gesetzen anerkannt wird, gegründet werden.

 

Informationen über UCITS

                                                            
Wird ein UCIT-Fonds in Ursprungsland autorisiert, so kann er  auf dem europäischen Markt ohne weitere Autorisierung verkauft / verteilt werden. Ausländische  Investoren, die an der Gründung eines SICAR-Fonds oder SICAV-Fonds interessiert sind, müssten wissen dass UCITS-Fonds in Luxemburg sehr zuverlässige Fonds sind ; Mehr als drei Viertel von den weltweit verteilten Produkten werden durch UCITS in Luxemburg gehandelt.


Für weitere Informationen über UCITS in Luxemburg, setzen Sie sich mit unseren Finanzberater in Verbindung. Diese können Ihnen Rechtsberatung anbieten.



 

Comments

There are no comments

Comments & Requests


Please note that client queries should NOT be posted here but sent through our Contact page.